Patienteninformation

Sind Sie gesetzlich versichert, vereinbaren Sie mit uns einen Sprechstundentermin, der vor Aufnahme einer Psychotherapie erforderlich ist. Wird dabei die Notwendigkeit einer Psychotherapie festgestellt, übernimmt Ihre Krankenkasse Probatorische Sitzungen von jeweils 50 Minuten. Schwerpunkt dieser Sitzungen ist die Diagnostik, die Erhebung der biografischen Anamnese und der Therapieplanung. Zudem sollen Sie die Möglichkeit haben zu überprüfen, ob sie sich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Therapeutin einlassen möchten. Für eine weitere Therapie ist ein Antrag auf Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse notwendig. 

 

Unsere Therapieverfahren setzen meist innerhalb relativ kurzer Zeit Veränderungen in Gang. Die Dauer einer Psychotherapie hängt vom Störungsbild und dem Schweregrad der Beeinträchtigung ab. Eine Kurzzeittherapie dauert bis zu 24 Stunden, eine Langzeittherapie bis zu 60 Stunden.

 

Sind Sie privat versichert ist der inhaltliche Ablauf der Therapie in der Regel ähnlich, allerdings bitten wir Sie vor Therapiebeginn bei Ihrer Krankenkasse zu erfragen, welche Kosten übernommen werden. Wir sind Ihnen gerne dabei behilflich abzuklären, welche Übernahmebedingungen Ihre Krankenkasse für eine psychotherapeutische Behandlung stellt.

Kontakt

Psychotherapeutische Praxis Grau Losch Zando
Berliner Str. 257
63067 Offenbach am Main

Tel.: 069 - 138 209 64

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Grau Losch Zando